428625446-crosslauf_004-NAa7

29. Cross & Quer: Oberbrügge ist startklar!

Wir fiebern dem 29.06.2019 entgegen und freuen uns auf unsere Gäste. In ein paar Tagen ist der legendäre Crosskurs, der Cross & Quer in Oberbrügge* („Der lange Kanten“) wieder perfekt präpariert. Ein paar Brombeersträucher entlang der Wurzelwegpassage werden noch zurückgeschnitten und im ersten Anstieg wird Biobauer Wolf die nächsten Tage die Wiese runterschneiden. Schließlich wird die Strecke noch abgekreidet und mit bunten Kilometerschildern ausgeflaggt, die unsere Kinder im letzten Jahr liebevoll bemalt hatten. Cross & Quer in Oberbrügge ist eben ein Familienfest, bei dem alle mitmachen.

Der TuS Oberbrügge und das Dorf Oberbrügge-Ehringhausen freuen sich auf ein tolles Sportspektakel bei Traumwetter. Lasst Euch anstecken von der Faszination des Sports, insbesondere des Crosslaufs in fantastischer Landschaft und dörflich, familiärer Atmosphäre.

Start Kindersportfest: 13.00 Uhr (Sprint, Weitsprung, Ballwurf)

Start 9. Kinder- Cross & Querläufe: 16.00 Uhr (200m., 500m., 1000m,. und 1500m.)

Start 29. Cross & Quer in Oberbrügge 18.00 Uhr (Laufen, Walking, Nordic Walking, jeweils ca. 9 km.)

Weitere Infos auf dieser Homepage oder im Laufkalender der Laufakademie NRW (*natürlich DLV genehmigt)

Kaufland_Logo Standard

Ostereiersuche und Osterfeuer – Ostern kann richtig schön sein!

Ostereiersuche / Osterfeuer Hier anklicken und Ihr seid bei dem Bericht auf come-on.de und der Bildergalerie

Der Ostersamstag in Kurzfassung:

Ein langer, intensiver und auch sehr unterhaltsamer Tag – ein echtes Dorfevent!
Dank des Top-Wetters und auch deshalb, weil sich herumgesprochen hat, dass Dorfevents in Oberbrügge-Ehringhausen anders sind als eine Soap im Fernsehen, eben von Hand gemacht und fühlbar echt, hatte die Veranstaltung von früh bis spät viel Zuspruch. Wer dabei war, kommt beim nächsten mal wieder.

Foto: Frank Laudien (Come-on.de)

Kaufland_Logo Standard

Verstöße gegen die Satzung aufgedeckt / Täter ermittelt

Ein verdeckter Ermittler hat dem Vorstand soeben diese Beweisfotos zugespielt. Beim Reha-Sport wird vorsätzlich gegen die Satzung des TuS verstoßen! Die Satzung legt die Sportkleidung wie folgt fest: Weiße Hose und rotes Trikot und nicht … knallbunt. … und schon gar nicht: Fellmütze und sonst nix!
Das lassen wir nicht durchgehen! Das wird ein Vorspiel haben!

Kaufland_Logo Standard

Opjepass!

Ich wurde schon gefragt: Bringt´s das, Opjepass weiter zu lesen, auch wenn ich nicht das Privileg habe, in Oberbrügge-Ehringhausen zu wohnen?

Deshalb folgende Gebrauchsanweisung für den Infoflyer:

1. Lesen!

2. Opjepass darf natürlich auch von allen gelesen werden, die nicht in Oberbrügge-Ehringhausen oder unten an der Volme Zuhause sind. Wir bauen keine Mauern und begrüßen zu unseren Veranstaltungen und Aktionen sowie in der Halle und auf dem Platz auch liebend gerne alle Interessierten aus ganz Halver, Kierspe, Lüdenscheid, Schalksmühle und aus welchem wundervollen Städtelein Ihr auch immer seid. Wir lieben Euch alle!

3. Toll finden!

4. Mitmachen!

1. Opjepass

Download

 

 

DSCF3880

Kooperation mit Grundschule Oberbrügge

Der TuS und die Grundschule haben ihre Zusammenarbeit intensivert. Der Tus hilft mit, die Betreuung der Grundschulkinder, die über Mittag in der Schule bleiben können (sog. Über-Mittag-Betreuung oder Betreuung 13+), sicherzustellen. Um die Über-Mittag-Betreuung in der Grundschule anbieten und hierdurch für Eltern und ihre Kinder noch attraktiver zu werden, hat sich auch der TuS eingebracht. Die Über-Mittag-Betreuung läuft von Montags-Freitags jeweils in der Zeit von 13.00-16.00 Uhr. An 2 Tagen bietet der TuS die sportliche Betreuung der Kinder für jeweils eine Stunde an. Silva Hamel hat ihre Leichtathletik-Gruppe zeitlich um eine Stunde vorgezogen, so dass sie jetzt für für die Grundschulkinder und auch alle anderen interessierten Kinder Dienstags von 15.00-16.00 Uhr als Trainerin zur Verfügung steht. Donnerstags hat Lehrerin Sandra Schäfer, zugleich TuS-Mitglied, die sportliche Betreuung der Grundschulkinder übernommen, gleichfalls in der Zeit von 15.00-16.00 Uhr.

Die Kinder können sich so nach einem anstrengenden und erfolgreichen Lerntag beim Sport austoben oder einfach nur mit ihren Freunden auf sportliche Weise spielen. Das stärkt die Fitness der Kinder und macht auch noch viel Spaß. Die Grundschule und der TuS haben beide etwas davon. Die Schule sichert so ihr zusätzliches Betreuungs- bzw. Schulangebot und wir können Kinder für den Sport und den Verein begeistern.