IMG_4928

Hamburg ist immer eine Reise wert

Dieses Jahr ging unsere TuS Fahrt nach Hamburg. Mit der Bahn ging es am frühen Freitagmorgen los und gegen Mittag bezogen wir unsere Zimmer in einem Hotel an der Reeperbahn. Unser 1. Gang ging zum Michel und zu den Landesbrücken. Am Abend aßen wir im “Freudenhaus” bevor wir den Abend auf dem Street-Food Festival ausklingen ließen. Der Samstagmorgen stand zur freien Verfügung und hier besuchte ein Teil die Elbphilharmonie und die anderen das Gewürzmuseum. Am Nachmittag besuchten wir das Musical “Heiße Ecke”. Danach ging es mit der Fähre zu einem schönen Lokal an der Elbe. Nach einem leckeren Essen genossen wir noch Hamburg am Abend bzw. Nacht. Am Sonntagmorgen bekamen wir noch eine Führung im imposanten Rathaus von Hamburg. Danach mussten wir uns leider wieder auf den Heimweg nach Oberbrügge begeben und mit einer Stunde Verspätung (die Bahn) kamen wir gut zu Hause an.
Wir waren uns alle einig, dass HAMBURG immer eine Reise wert ist.